19/02/2021

Brandenburg. Flucht. Und du? – Anmeldung zum Online Workshop

 

VorOrtung e.V. läd zu einem kostenfreien Online-Filmscreening von „Fremder Alltag“ und zu einem digitalen Workshop mit den beiden Regisseurinnen Sharon On und Laura Söllner, ein. Die beiden werden ihre Erfahrungen beim Dreh des Films teilen und Sie einladen, das Thema Flucht aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Was diesen Workshop zu einer einzigartigen Erfahrung macht, ist die Möglichkeit, Parallelen zwischen dem Thema, dem Film und Ihrem eigenen Leben zu ziehen.

 

Termine:

Derzeit gibt es keine neuen Termine.

Kontaktieren Sie uns über vorortung@posteo.de, wenn Sie über weitere Termine informiert werden möchten.

Der Dokumentarfilm „Fremder Alltag“ (77 min) zeigt Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung in Brandenburg:

Sechs Menschen – teils erst kürzlich nach Deutschland geflüchtet, teils hier aufgewachsen – begleiten sich gegenseitig in ihrem Alltag. Sie besuchen Deutschkurse, treffen Freunde, machen eine Tretbootfahrt, grillen und trinken gemeinsam Kaffee. Dabei sprechen sie über ihre Wurzeln und ihre Familien und darüber, was es für sie bedeutet, zu Hause zu sein.